Corona Schnelltestzentrum
Bad Kreuznach | Michelin Parkplatz

DRIVE-IN & WALK-IN AUF DEM MICHELIN PARKPLATZ

Ohne Termin · kurze Wartezeiten · schnelles Testergebnis

Corona Schnelltest Bad Kreuznach Michelin Parkplatz
Schnelltest Anmeldung (Bad Kreuznach)

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo.: 07:00 – 20:00 Uhr
Di.: 07:00 – 20:00 Uhr
Mi.: 07:00 – 20:00 Uhr
Do.: 07:00 – 20:00 Uhr
Fr.: 07:00 – 20:00 Uhr
Sa.: 07:00 – 20:00 Uhr
So.: 08:00 – 20:00 Uhr
Schnelltest Anmeldung
PCR Test Buchen

Corona Testzentrum RheinNahe
Schnelltestzentrum Bad Kreuznach | Michelin Parkplatz

WICHTIGE INFORMATIONEN!
Seit dem 01.07.2022 haben wir unseren Ablauf an die neue Gesetze angepasst, um einen reibungslosen Ablauf in unserem Corona Schnelltestzentrum am Michelin Parkplatz in Bad Kreuznach zu gewährleisten.

  • Sie brauchen keinen Schnelltest Termin mehr.
  • Sie melden sich online an.
  • Mit der Anmeldung sagen Sie uns: „Ich komme an diesem Tag“.
  • Die Anmeldung verkürzt die Wartezeit vor Ort.
  • Die Uhrzeit spielt dabei keine Rolle, kommen Sie einfach während der Öffnungszeiten zu uns.
  • Sollten Sie unser Testzentrum öfters besuchen so lassen Sie sich vor Ort eine Kundenkarte ausstellen. Die tägliche Anmeldung entfällt damit!
  • Sie brauchen keine Selbstauskunft als Zettel. Dieser ist in der Anmeldung digitalisiert.
  • Bringen Sie Ihren Ausweis mit!
  • Sie können mit Bargeld und kontaktlos bezahlen.
  • Wir bieten auch Schnelltests für Selbstzahler an (12,50€).
  • PCR Termine sind weiterhin Pflicht.

Angenehmerer Test:
Wählen Sie vor Ort ob der Test in der Vorderen Nase, im Rachen oder als Lolly (Kinder) durchgeführt wird.

Kommen auch Sie vorbei und lassen sich testen.
Unsere freundlichen Helfer/innen empfangen Sie gerne!

Schnelltest Anmeldung

Testablauf vor Ort

Für den Test bleiben Sie bequem im Auto sitzen.
Keine Parkplatzsuche – keine Wartezeiten!

Schnelltest Anmeldung

Anfahrt zum Corona
Schnelltestzentrum Bad Kreuznach | Michelin Parkplatz

Zur Navigation

externer Link zu Google Maps

COVID-19 TEST

FAQs

· Erwachsene: gültiger Personalausweis oder Reisepass
· Kinder unter 16 Jahre: Kinderausweis, Schülerausweis, Gesundheitskarte

Nach ca. 15 bis 20 Min. scannen Sie einen QR Code den Sie vor Ort mitgegeben bekommen haben.

Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, bitten wir Sie, pünktlich am Testort zu erscheinen. Eine verfrühte Ankunft ist nicht nötig, da wir alle Termine zu einer festen Uhrzeit vergeben, um Menschenansammlungen zu vermeiden.

Bei positivem Testergebnis können Sie an unserer Station kostenlos einen PCR Test durchführen. Anschließend begeben Sie sich bitte unverzüglich in die häusliche  Quarantäne („Absonderung” im Sinne des § 30 des   Infektionsschutzgesetzes (IfSG)). Sie werden vom Gesundheitsamt kontaktiert.

Es ist sich an folgende Maßnahmen der Absonderungsverordnung zu halten:

https://corona.rlp.de/de/themen/einreise-aus-risikogebieten-quarantaeneregeln-

Neuerungen und evtl Abweichungen sind selbst beim Gesundheitsamt zu erfragen

In seltenen Fällen kann es zu einem ungültigen Ergebnis kommen. Sollte Ihr Test nicht auswertbar bzw. ungültig sein, werden Sie durch unsere Mitarbeiter kontaktiert um den Test zu wiederholen. Es fallen keine weiteren Kosten für Sie an.

Ein negatives Testergebnis schließt eine SARS-CoV-2-Infektion nicht aus!

  • Es ist lediglich weniger wahrscheinlich zum Zeitpunkt des Tests für andere ansteckend zu sein.
  • Das Ergebnis ist nur eine Momentaufnahme, die Aussagekraft ist zeitlich begrenzt!
  • Es ist durchaus möglich, dass eine infizierte Person, die ein negatives Antigen-Testergebnis erhält, bereits am darauffolgenden Tag (bei gestiegener Viruslast im Nasen-/Rachenraum) ein positives Ergebnis bekommt.
  • Die geltenden Hygienevorschriften sind daher nach wie vor zwingend zu beachten!
  • Treten auch trotz eines negativen Antigen-Testergebnisses Symptome auf, die mit COVID19 vereinbar sind, ist es erforderlich,  Ihren Arzt zu kontaktieren.
  • Kinder unter 5 Jahren, also bis zu ihrem fünften Geburtstag
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, unter anderem Schwangere im ersten Trimester
  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus teilnehmen
  • Personen, bei denen ein Test zur Beendigung der Quarantäne erforderlich ist („Freitesten“)
  • Besucher und Behandelte oder Bewohner in stationären bzw. ambulaten Pflege- und Krankeneinrichtungen
  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind
  • Pflegende Angehörige
  • Haushaltsangehörige von nachweislich Infizierten
  • vor Risikoexposition: Das gilt zum Beispiel vor Besuchen von Innenraumveranstaltungen, Konzerten, Theaterbesuchen etc.
  • für den Fall, dass die Corona-Warn-App eine rote Kachel zeigt